Sir Elton John mag keine Casting-Shows

Sänger und Pianist Elton John fördert eine Missachtung gegenüber Casting-Shows im Television. Er beanstandet die Verwertung junger, unschuldiger Menschen in diesen. Eindringlich mit der internationalen Hit-Show „The Voice“ läuft er hart ins Gericht.

Der englische Weltstar Elton John kann Casting-Shows im TV nicht ausstehen: „Sie drängen Menschen in die Welt der Bühnengrößen, die noch nicht bereit dazu sind, nicht begnadet genug dafür sind und es dort nicht durchhalten“, sagte der Musiker in einem Radio-Interview mit der BBC. „Sie sind immer nur so bewilligt wie ihr nächstes Lied. Ich hasse das. Ich hasse es, wenn Erdenbürger beiseitegeworfen werden.“

Der Sänger und Flügelmann geht vor allem mit der auch in Deutschland angesehenen TV-Show „The Voice“ hart ins Gericht: „Nobody von ,The Voice´ in Amerika hatte ein Hit-Album. Nobody von ,The Voice´ in England hatte ein Hit-Album. Sie alle sind ein Nichts.“

Zurück zur Übersicht