Model-Scout - ein Business mit Zukunftsaussichten

Es ist die makellose Pracht, die charismatische Ausstrahlung die alle Lebewesen in ihren Bann zieht. Tatsache ist, dass schöne Menschen es leichter haben, dabei ist es unerheblich in welchem Fach, in welcher Beschäftigung man sich bewegt, die wundervollen Menschen werden bevorzugt. Im Model-Business dreht sich alles um Schönheit, Schönheitslehre, Bewegung und Ausstrahlung und wir sind eben alle ein wenig süchtig nach solchen Bildern, wer will sich einem laufenden Fernseher entziehen? Wir wollen diese exorbitanten Bilderwelten, sie vermitteln uns die Illusion einer geläufigen Welt, eine gewissen Meisterschaft die uns träumen lässt, Leitbilder eben.

Keine Model Setcard ohne Traumkörper, so könnte ein Gesetz der Werbewelt lauten. Die Model-Welt ist eine Körperwelt, charismatischer Gesichter, eine Welt körperlicher Aufführung. Ob es eine seriöse Modelagentur in Hamburg, München, Frankfurt, NRW, Dortmund, Hannover, Köln, Karlsruhe, Stuttgart, Leipzig, Berlin oder sonst wo in Deutschland ist. Das Model-Business ist dabei so wandelbar wie der Zeitstil der sich laufend verändert und immer wieder neue Strömungen setzt. Dabei sind die Fotomodelle immer ein sehr wichtiger Gesichtspunkt, sie tragen mit ihrem Style, ihrer Form die Fashion der Zeit in unsere Wahrnehmung. Eine Model Casting Agentur sucht Models. Sie vertreten Spzialtypen wie vom Gesichtsmodel bis zum Körperteil Model. Kostenlose Modelagenturen, die an ein Modelcasting 2011 Teilnehmen,  gibt es zu hauf.

Ein wirkliches Model zu werden ist keine einfach Begebenheit, für den Augenzeugen mag es sehr einfach aussehen an einem Model Casting teilzunehmen , doch das ist es nicht, es ist eine ernste Begebenheit. Ganz gleich welche Fotomodel Agentur wieder gesucht hat. Für viele ist es häufig auch nicht mehr als ein Egotrip um Begleitern zu imponieren. An dieser Stelle kommen nun der Model-Scouts ins Spiel, dass sind Menschen die einfach die Fernsicht und das Gefühl für das richtige Model haben, der Modelscout versichert quasi das ein Model die richtigen Maße, das Aussehen, die Figur und oft auch die Einstellung und die Fachrichtung mitbringt. Wer über eine gute Menschenkenntnis verfügt, charmant und zielstrebig ist, der kann als Modelscout eine echte Karriere machen und wirklich gute Zahlungsmittel verdienen, denn Vermittlungsbüros sind froh ein chancenreiches Model zu vertreten.

Was aber macht eigentlich so ein Model-Scout? Viele sind einfach in ihrer örtlichen Insider-Szene unterwegs, einige arbeiten im Gastgewerbe und halten den Beobachtungsstand nach auffälligen Schönheiten. Das Mädchen oder der Junge, der die Merkmale erfüllt wird dann auf die Chance als Model zu arbeiten angesprochen. Scouts machen das zum teil sehr professionell, Scouts werden ausgebildet und erst dann beginnen sie zu akquirieren, er arbeitet dann selbstständig und stellt seine Dienste gegen Honorar zur Verfügung. Alles andere ist unseriös, ein Modelscout braucht eben eine Ausbildung, Werbematerial und eine parallele Newcomer Model-Agentur als Geschäftspartner, dann hat er gute Chancen erfolgreich zu werden.

Ein Model-Scout wird so zu einem bedeutenden Faktor, in letzter Zeit besonders für innovative Männer Modelagenturen. Seit „Germany’s next Topmodel“ ist ein Model-Scout in aller Munde Jürgen Federmann ist die lebende Bekenntnis, dass man es als Model-Scout zu etwas bringen kann, seine Anmut, sein Eindruck und sein geschultes Sehvermögen machen das Model von morgen denkbar. Bewährte Scouts sind so gesucht wie die Topmodels selbst. Es gibt sie, aber man schüttelt sie nicht von den Obstbäumen, tatsächlich kann man ohne große Ahnungen und ohne großen Einsatz ein Model-Scout werden, die freie Marktwirtschaft bringt allezeit wieder Geschäftsideen hervor. Wie wertvoll sie sind wird die Zukunft präsentieren. Wir leben in einer Welt voller Gelegenheiten.

Zurück zur Übersicht